Ablauf und Investition bei einem Autoren-Coaching

„Investiert man in der Gegenwart nicht in die Zukunft, sollte man sich nicht wundern, wenn die Zukunft keine Gegenwart bekommt.“ (Christa Schyboll)

Ablauf und Investition bei einem Autoren-Coaching

 
Nachdem Du inzwischen erfahren hast, welche Leistungen ich Dir anbieten kann, interessierst Du Dich sicherlich brennend dafür, wie das Ganze in der Praxis abläuft und welche Investition auf Dich wartet. Genauere Informationen zu diesen Themen findest Du hier.
 

Ablauf eines Autoren-Coachings

Ablauf eines Autoren-Coachings

So wie wir Dein Buch-Projekt besprechen, besprechen wir auch das Coaching-Projekt an sich. Zunächst einmal beschreibst Du mir Dein Vorhaben und definierst die Coaching-Ziele (dazu gehört auch, festzulegen, welches Ziel Du mit dem Buch-Projekt verfolgst). Dann klären wir, bei welchen Schritten Du Dir Begleitung wünschst – willst Du ein komplettes Prozess-Coaching von Anfang bis Ende oder möchtest Du meine Unterstützung für einen Teilprozess? Wir definieren, über welchen Zeitraum, sich das Coaching erstrecken soll. Selbstverständlich kannst Du auch ein Einzel-Coaching buchen, wenn Du lediglich ein paar Details mit einem Sparring-Partner durchdenken willst. Dann findet der eigentliche Coaching-Prozess statt. Ist er beendet, analysieren wir das Maß der Zielerreichung. Gegebenenfalls planen wir weitere Maßnahmen, die Du entweder allein abarbeitest oder die wir gemeinsam angehen.

Ich mag einen vertrauensvollen Umgang miteinander. Deswegen können wir die Zusammenarbeit ohne große Vertragswerke entspannt miteinander beginnen. Selbst wenn Du eine Coaching-Reihe gebucht hast, kannst Du jederzeit abbrechen, wenn es für Dich – aus welchen Gründen auch immer – nicht mehr das Richtige ist. Ich bin mit Leib und Seele Coach und Autorin. Deswegen möchte ich nur mit Menschen arbeiten, die mit Herzblut bei der Sache sind. Wenn ein Termin oder eine ganze Coaching-Reihe platzt, kann ich die freiwerdende Zeit problemlos genauso sinnvoll für das Schreiben meiner eigenen Bücher nutzen. Folgerichtig verzichte ich prinzipiell auf Stornierungsgebühren oder Ähnliches.

 

Jetzt einen Termin für ein kostenloses telefonisches Vorgespräch sichern

 


Investition für ein Autoren-Coaching

Den Begriff „Investition“ verwende ich sehr bewusst. Wenn Du ein Buch schreiben willst – egal ob aus finanziellem Interesse, um Dir einen Traum zu erfüllen oder beides – bedeutet ein Autoren-Coaching eine Investition. Eine Investition in den Erfolg der Zukunft. Und auch beim Begriff „Erfolg“ möchte ich unbedingt darauf hinweisen, dass vieles „Erfolg“ bedeuten kann.

Was sind Deine Erfolgskriterien?

  • Den inneren Schweinehund zu überwinden und endlich das Buch zu schreiben, das seit Jahren auf Dich wartet?
  • Die Disziplin aufzubringen, das Projekt bis zum Ende durchzuziehen?
  • Dich an Deinen eigenen Gedanken, Deinen Worten, Deiner Sprache, Deinem Stil erfreuen zu können?
  • Voller Stolz ein fertiges Taschenbuch oder Hardcover in der Hand zu halten, von dem Du genau weißt, dass es Deine Seele, Deine Persönlichkeit ist, die in die vielen Seiten geflossen ist?
  • Der Verdienst von mehreren hundert oder gar mehreren tausend Euro pro Monat?

All das und noch viel mehr steht für Erfolg. Doch leider sind wir es in unserer Gesellschaft gewohnt, ihn vor allem am letztgenannten Kriterium zu messen. Du bist gut beraten, Dir bereits im Vorfeld zu überlegen, was für Dich Erfolg bedeutet und was er Dir wert ist. Nur dann kannst Du eine sinnvolle Entscheidung treffen.

Mir ist sehr wohl bewusst, dass es Autoren-Coaches gibt, die ihre Expertise zu deutlich niedrigeren Stundensätzen anbieten. Allerdings ist mir noch kein Angebot begegnet, das den kompletten Schreib-, Veröffentlichungs- und Vermarktungsprozess abbilden würde. Genauso wenig habe ich ein Autoren-Coaching von nachweislich erfolgreichen Autor*innen entdeckt. Ist ja auch irgendwie logisch, oder? Die anderen erfolgreichen Autor*innen wollen in aller Regel schreiben und nicht Zeit in das Teilen ihres Wissens investieren. Bei mir liegt die Sache ein wenig anders – weil ich von Hause aus beides bin: Autorin und Coach. Und weil ich beides liebe: das Coachen genauso wie das Schreiben.

Mein Standardsatz für 60 Minuten Coaching liegt bei 150 Euro inklusive Mehrwertsteuer.

Ich habe Dir hier jedoch ein paar Pakete geschnürt, die preislich attraktiver sind als eine Abrechnung nach dem Standardsatz. Die niedrigere Stundenzahl für ein Komplett-Coaching gegenüber einer Addition der Teilprojekte ergibt sich daraus, dass in den beiden Teilprojekten „Buch veröffentlichen“ und „Buch vermarkten“ Elemente enthalten sind, die sich überlappen. Außerdem ist in jedes Teilprojekt ein Klärungsgespräch mit Projektbesprechung und Zielplanung integriert, das beim Komplett-Coaching nur einmal anfällt.

 


Buch schreiben -
Teilprojekt-Coaching


2 x 1,5 Stunden und 1 x 1 Stunde über einen festzulegenden Zeitraum.

Paket-Preis  570,00 €
statt 600,00 € (inkl. MwSt)

 


Buch veröffentlichen -
Teilprojekt-Coaching


4 x 1 Stunde über einen festzulegenden Zeitraum.

Paket-Preis  570,00 €
statt 600,00 € (inkl. MwSt)

 


Buch vermarkten -
Teilprojekt-Coaching


2 x 1,5 Stunden und 2 x 1 Stunde über einen festzulegenden Zeitraum.

Paket-Preis  700,00 €
statt 750,00 € (inkl. MwSt)

 


Buch-Projekt A-Z -
Komplett-Coaching


4 x 1,5 Stunden und 4 x 1 Stunde über einen festzulegenden Zeitraum.

Paket-Preis  1.380,00 €
statt 1.500,00 € (inkl. MwSt)

 


Lust, es auszuprobieren? Dann nix wie los auf Deinen Autorenweg!


„Investiert man in der Gegenwart nicht in die Zukunft, sollte man sich nicht wundern, wenn die Zukunft keine Gegenwart bekommt.“

Christa Schyboll